Zur Storchen-Webcam

Storchenbild

Konnten Sie eine Tierquälerei beobachten?

Wissen Sie von Tieren, die schlecht gehalten werden?

Bitte verständigen Sie den Amtstierarzt, den örtlichen Tierschutz- verein oder die Polizei. Ihre Meldung wird vertraulich behandelt.

Nicht wegschauen, sondern helfen!

Babystorch eingeschläfert

Einem Tierfreund in Preding war aufgefallen, dass ein Jungstorch aus dem Horst gefallen war. Er verständigte Helmut Rosenthaler, der den verletzten Storch sofort zum Tierarzt Mag. Brandl brachte.

Weiterlesen …

Geretteter Storch aus Niederösterreich

Hunger und Kälte hatten diesem Storch bereits schwer zu schaffen gemacht, daher marschierte er einfach in einen Stall und ließ sich von der Familie Lechner in Stang (Gemeinde Kirchschlag) wieder aufpäppeln.

Weiterlesen …

Ein Storch im Hühnerstall

Frau Zachenhofer in Bad Gleichenberg staunte ziemlich, als sie bemerkte, dass mit ihren Hühnern auch ein Schwarzstorch in den Stall marschiert war. Der ausgehungerte Storch war zahm und nahm das Futter von der Hand an.

Weiterlesen …

Störchin Cornelia aus Kitzbühel

Die Storchenstation Steiermark ist inzwischen so bekannt, dass jetzt sogar ein Storch aus Tirol hier Aufnahme fand.

Weiterlesen …

Verletzter Reiher aus Heimschuh

Dieser verletzte Reiher wurde von Tierfreunden an einem Teich eingefangen und auf die Storchenstation gebracht.

Weiterlesen …

Stainztal: Altstörche verließen ihre beiden Jungen

Die Gemeinde Stainztal hat einen Bürgermeister, der schon seit Jahrzehnten ein großer Storchenfreund ist. Herr Johann Tomberger musste jetzt feststellen, dass die Altstörche vom Horst in Mettersdorf schon vor ein paar Tagen Richtung Süden abgeflogen waren und ihre beiden Jungen einfach zurückgelassen hatten.

Weiterlesen …

Storch aus der Mur gerettet

Tierfreunde beobachteten in Frohnleiten einen Storch, der in der Mur in eine Notlage geraten war.

Weiterlesen …

Kranker Schwan

Am Schotterteich bei Tillmitsch musste dieser völlig apathische Schwan aus dem Wasser geholt und in die Obhut von Tierarzt Mag. Brandl von der KleintierMedizin Kaindorf übergeben werden.

Weiterlesen …

Rettungsaktion für Jungstörche in Spielberg

In den letzten Wochen konnte Frau Tielitz, Storchenmutter von Zeltweg, Fotos machen, die eindeutig zeigten, dass mit dem Gefieder der Jungstörche im Horst etwas nicht stimmte. Da die beiden Störche erst 6-7 Wochen alt waren, war es außerdem notwendig, sich vom körperlichen Zustand der Jungstörche zu überzeugen.

Weiterlesen …

Geretteter Schwarzstorch

Im Raum Graz wurde dieser verletzte, junge Schwarzstorch in einem Garten gefunden und von der Tierrettung des Aktiven Tierschutzes Steiermark auf die Storchenstation gebracht.

Weiterlesen …

Verletzter Jungstorch aus Gleisdorf

Heute wurde vom Herrn Sindler (Storchenbetreuer Bezirk Weiz) ein verletzter Jungstorch aus Gleisdorf auf die Storchenstation gebracht.

Weiterlesen …

Jungstorch Hansi aus Oberösterreich

Der kleine Hansi, ein Jungstorch aus Haslach an der Mühl ganz im Norden von Oberösterreich, war vermutlich von seinen Eltern in seinen ersten Lebenstagen verletzt worden.

Weiterlesen …

Jungschwan verendet

Dieser Jungschwan fiel durch sein ungewöhnliches Verhalten am Schotterteich in Jöß auf und wurde deshalb von der Tierrettung der Arche Noah auf die Storchenstation gebracht.

Weiterlesen …

Storchenbaby aus dem Horst geworfen

Auch diesmal schafften es Helmut Rosenthaler und Herr Haar (Projektleiter "Weißstorch in der Steiermark") ein Storchenbaby zu retten, das diesmal von den Storcheneltern oder Geschwistern aus dem Horst geworfen wurde.

Weiterlesen …

Jungstörche aus dem Horst gefallen

Warum die beiden Jungstörche in Hainsdorf bei Fürstenfeld am Boden unter dem Horst lagen, ist leider nicht bekannt.

Weiterlesen …

Verletzter Storch in St. Nikolai im Sausal

Seit mehreren Tagen hielt sich ein verletzter Storch im Raum St. Nikolai auf. Nach vielen Versuchen gelang es dem Storchenvater Helmut Rosenthaler heute den Storch einzufangen.

Weiterlesen …

Rettungsaktion für Zeltweger Babystorch

Die beiden Zeltweger Störche Hansi und Lisa hatten heuer 4 Storchenbabys in ihrem Horst. Storchenmutter Monika Tielitz konnte beobachten, dass das kleinste Junge von den anderen Geschwistern attackiert und beim Fressen meistens abgedrängt wurde.

Weiterlesen …

Waldohreule gerettet

Diese Waldohreule wurde am Sonntag im Bezirk Fürstenfeld aufgefunden. Ein Baum war gefällt worden und mit diesem fiel auch die kleine Eule zu Boden.

Weiterlesen …

Schwierige Rettungsaktion für eine Wildente

Herr Rosenthaler von der Storchenstation Tillmitsch wurde vom Aktiven Tierschutz Steiermark gebeten, einen Rettungseinsatz für einen in Not geratenen Erpel zu übernehmen.

Weiterlesen …

Bruchlandung eines Haubentauchers

Tierfreunde retteten einen jungen Haubentaucher, der vermutlich eine Bruchlandung hingelegt hatte. Sie brachten ihn zu Tierarzt Mag. Brandl, der aber keine gravierenden Verletzungen feststellen konnte.

Weiterlesen …