Zur Storchen-Webcam

Storchenbild

Konnten Sie eine Tierquälerei beobachten?

Wissen Sie von Tieren, die schlecht gehalten werden?

Bitte verständigen Sie den Amtstierarzt, den örtlichen Tierschutz- verein oder die Polizei. Ihre Meldung wird vertraulich behandelt.

Nicht wegschauen, sondern helfen!

Das neue Storchenmobil

Der Eichfelder Storch hat Sehnsucht nach dem Süden.

Weiterlesen …

Abflug von Gustl

Gustl, der Partner von unserer Stritzi, ist gestern Richtung Süden abgeflogen. Er nützte dafür den letzten schönen Tag vor dem heutigen verregneten Montag.

Weiterlesen …

Abflug der Jungstörche

Es wird langsam ruhig auf der Storchenstation. Gestern haben die letzten Jungstörche ihren Flug in den Süden angetreten.

Weiterlesen …

Jungstörchetreffen auf der Storchenstation

Heute Nachmittag brachten die Jungstörche von ihren Flugübungen fremde Jungstörche als Gäste mit auf die Storchenstation:

Weiterlesen …

Baldiger Abflug der Jungstörche

Die Jungstörche bereiten sich schon mit akrobatischen Flugübungen auf den baldigen Abflug vor:

Weiterlesen …

Eichfelder Storch

Dem geretteten Storch aus Eichfeld geht es den Umständen entsprechend gut. Er kann schon wieder fliegen, lässt aber eine Schwinge hängen.

Weiterlesen …

Babyschwäne sind wohlauf

Ende Juni war der erste am Kopf verletzte Babyschwan gerettet worden, Anfang Juli dann der zweite. Es gab dann keine weiteren verletzten Vögel am Schottersee Tillmitsch (siehe Tierschicksale).

Weiterlesen …

Jugendtreff im Storchenhorst

Die beiden Storchenjungen von Stritzi und Gustl haben sich prächtig entwickelt.

Weiterlesen …

Gismo und Kismet

Die beiden Jungstörche sind inzwischen schon dicke Freunde geworden.

Weiterlesen …

20. Juni 2010

Die beiden Jungstörche sind inzwischen schon dicke Freunde geworden:

Weiterlesen …

Zweites Baby für Storchenmama Maxeline

Da sich Maxeline als Adoptivmutter bis jetzt bestens bewährt hat, versuchte nun Herr Rosenthaler auch das verletzte Storchenjunge aus Gnas in ihrem Horst unterzubringen:

Weiterlesen …

16 Tage altes Storchenbaby

Die abwechselnde Pflege des Storchenbabys durch Herrn Rosenthaler und Maxeline klappt wunderbar. Da es inzwischen recht warm geworden ist, schläft das Junge jetzt bei Maxeline in der Voliere.

Weiterlesen …

4. Juni 2010

Endlich hat sich das Wetter gebessert und die warmen Sonnenstrahlen laden unsere Störche wieder zum Baden ein.

Weiterlesen …

Storchenmama Maxeline

Das Storchenbaby gedeiht prächtig.

Weiterlesen …

Wie kommt eine Jungfrau zum Kind?

fragen sich sicher unsere Storchenfreunde, wenn sie folgendes Foto von unserer (männerfeindlichen) Maxeline sehen:

Weiterlesen …

Maxl´s Kinder

Der Nachwuchs von Max und Sofie ist inzwischen 10 Tage jung:

Weiterlesen …

Max und Sofie

Stolz präsentiert uns Vater Max seinen Nachwuchs:

Weiterlesen …

8. Mai 2010

Jeder Besucher der Storchenstation freut sich zuerst einmal über Lachmöwe Pipsi, die sich in diesem schönen Teich sehr wohl fühlt.

Weiterlesen …

Brutgeschäfte auf der Storchenstation

Die Paare Stritzi und Gustl sowie Sophie und Max haben jeweils 3 Eier gelegt. Maxeline hat inzwischen auch schon 2 Eier in ihrem Horst in der Voliere (leider unbefruchtet):

Weiterlesen …

Ostern 2010

Max und Sofie, sowie das Storchenpaar Stritzi und Gustl haben natürlich Herrn Rosenthaler zu Ostern je ein Ei geschenkt.

Weiterlesen …