Zur Storchen-Webcam

Storchenbild

Konnten Sie eine Tierquälerei beobachten?

Wissen Sie von Tieren, die schlecht gehalten werden?

Bitte verständigen Sie den Amtstierarzt, den örtlichen Tierschutz- verein oder die Polizei. Ihre Meldung wird vertraulich behandelt.

Nicht wegschauen, sondern helfen!

Winter auf der Storchenstation

Mitte letzter Woche konnten die Störche noch im Grünen herumstolzieren:

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/15_01.jpg

Auch Ganter Martin sonnte sich in der Mittagszeit:

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/15_02.jpg

Und die Kumberger Störche Hansl und Gretl machten noch einen Ausflug in die nähere Umgebung:

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/15_03.jpg

 

Inzwischen hat es auch in Tillmitsch einigen Neuschnee gegeben:

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/18_00.jpg

 

Storchenvater Helmut Rosenthaler muß natürlich die Spazierwege für die Störche frei schaufeln:

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/18_01.jpg

 

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/18_02.jpg

 

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/18_03.jpg

 

Herr Rosenthaler kümmert sich auch um Lachmöwe Pipsi:

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/18_04.jpg

 

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/18_05.jpg

 

Hansl und Gretl haben sich - irritiert durch den vielen Schnee - in ihren Horst zurück gezogen:

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/18_06.jpg

 

Und die Weltkugel wartet schneebedeckt schon auf ihren nächsten Einsatz:

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2010_II/12/18_07.jpg

 

19.12.2010

 

Zurück

Alle Beiträge