Zur Storchen-Webcam

Storchenbild

Konnten Sie eine Tierquälerei beobachten?

Wissen Sie von Tieren, die schlecht gehalten werden?

Bitte verständigen Sie den Amtstierarzt, den örtlichen Tierschutz- verein oder die Polizei. Ihre Meldung wird vertraulich behandelt.

Nicht wegschauen, sondern helfen!

Kumberger Störche wieder weg geflogen

Hansl und Gretl, unsere Wintergäste aus Kumberg, sind am 9.2. wieder von der Storchenstation weg geflogen. Die Temperaturen der letzten Tage haben bereits Frühlingsgefühle geweckt und die beiden Weißstörche sind wieder zu ihrem Horst in Kumberg zurück gekehrt.

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2011/02_feb/Hansl und Gretl.jpg

Da in den nächsten Wochen sicher noch mit Schnee zu rechnen ist, sind wir schon gespannt, ob Hansl und Gretl wieder auf die Storchenstation in Tillmitsch zurück kehren.

12.2.2011

Zurück

Alle Beiträge