Zur Storchen-Webcam

Storchenbild

Konnten Sie eine Tierquälerei beobachten?

Wissen Sie von Tieren, die schlecht gehalten werden?

Bitte verständigen Sie den Amtstierarzt, den örtlichen Tierschutz- verein oder die Polizei. Ihre Meldung wird vertraulich behandelt.

Nicht wegschauen, sondern helfen!

Jungstorch von Zug getötet

Ein trauriges Schicksal erlitt dieser Jungstorch, der eigentlich den Winter auf der Storchenstation verbringen wollte. Eine Storchenfreundin fand ihn tot neben dem Bahngleis und verständigte sofort Storchenvater Helmut Rosenthaler.

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2012/09_sept/20_01.jpg

 

tl_files/Bilder/Pflegetiere/2012/09_sept/20_02.jpg

Herr Rosenthaler möchte sich bei der Dame recht herzlich für die Information bedanken - sie war die Einzige, die auf der Storchenstation angerufen hatte.

Viele Menschen - auch mit Kleinkindern - waren achtlos vorbei gegangen und hatten es nicht der Mühe Wert gefunden, Herrn Rosenthaler Bescheid zu geben.

20.9.2012

Zurück

Alle Beiträge