Zur Storchen-Webcam

Storchenbild

Konnten Sie eine Tierquälerei beobachten?

Wissen Sie von Tieren, die schlecht gehalten werden?

Bitte verständigen Sie den Amtstierarzt, den örtlichen Tierschutz- verein oder die Polizei. Ihre Meldung wird vertraulich behandelt.

Nicht wegschauen, sondern helfen!

Auto für Rettungseinsätze

Rettungseinsätze für verletzte Störche werden ab sofort vom Storchenvater Helmut Rosenthaler mit diesem roten Flitzer durchgeführt:

tl_files/Bilder/News/2013/09_sept/29_01.jpg

Der erste Einsatz führte den Storchenvater nach Vogau (Bezirk Leibnitz), wo ein Schwarzstorch aufgetaucht ist, der vermutlich eine Fußverletzung hat. 

tl_files/Bilder/News/2013/09_sept/29_02.jpg

28.9.2013

 

 

Zurück

Alle Beiträge