Zur Storchen-Webcam

Storchenbild

Konnten Sie eine Tierquälerei beobachten?

Wissen Sie von Tieren, die schlecht gehalten werden?

Bitte verständigen Sie den Amtstierarzt, den örtlichen Tierschutz- verein oder die Polizei. Ihre Meldung wird vertraulich behandelt.

Nicht wegschauen, sondern helfen!

Beringten Storch in Montenegro entdeckt

Am 21. August waren in Mettersdorf zwei Jungstörche von Helmut Rosenthaler gerettet, auf die Storchenstation gebracht und noch am gleichen Tag beringt worden.

Weiterlesen …

Leibnitzer Herbstfest

In Leibnitz fand diesen Sonntag wieder das tradionelle Herbstfest statt, an dem sich auch der Storchenverein Tillmitsch beteiligte.

Weiterlesen …

Tierschutz in die Verfassung

Online-Petition unterzeichnen für die vielen gequälten Tiere in den Versuchslaboren!

Weiterlesen …

Eine Horstheizung für die Zeltweger Weißstörche Hansi und Lisa

An diesem wunderschönen, sonnigen Herbsttag war es wieder soweit. Storchenfreunde trafen sich in Zeltweg, um den Horst von Hansi und Lisa für den Winter vorzubereiten.

Weiterlesen …

Sommerhits für Kids

Der Storchenverein stellte den Organisatoren von "Sommerhits für Kids" den Storchengrund für ein Ferien-Erlebnis-Camp vom 6.-8. August zur Verfügung.

Weiterlesen …

Artenschutztag im Tierpark Herberstein

Am Samstag, den 4. August, veranstaltete der Tierpark Herberstein seinen alljährlichen Artenschutztag mit vielen Infoständen.

Weiterlesen …

Der Tag des Weißstorchs

Am 17. Juli nahmen Storchenvater Helmut Rosenthaler und Storchenbetreuerin Sophie Mühlbacher an einer Tagung im Burgenland mit dem Thema "Tag des Weißstorchs" teil.

Weiterlesen …

Schwarzstörche im ORF

Für die Sendung "Steiermark heute" drehte der "Wetterpauli" Paul Prattes einen Beitrag über einen Horst mit Schwarzstörchen im Bezirk Leibnitz. Er bat den Storchenvater Helmut Rosenthaler um Unterstützung.

Weiterlesen …

Gemeinde Tillmitsch ist gegen Storchenstation

Letzten Samstag fand wieder eine Gemeinderatssitzung in Tillmitsch statt.

Weiterlesen …

Schimpf und Schande über Kindberg!

Mit Riesenfeuerwerk Weißstörche gefährdet und Auflagen der Naturschutzbehörde ignoriert!

Weiterlesen …

Demo gegen geplanten Schweinestall in Attendorf

Die Bürgerinitiative gegen den geplanten Schweinestall in Attendorf hatte heute zu einer Demonstration am Grazer Hauptplatz gerufen, bei der neben Storchenvater Helmut Rosenthaler auch viele andere Tierschützer ihren Unmut dazu äußerten.

Weiterlesen …

Geplante Storchenstation liegt nicht im Europaschutzgebiet

Seit einigen Jahren sorgt der geplante Neubau der Storchenstation in Tillmitsch für Diskussionen zwischen Storchenverein, der Stadtgemeinde und der örtlichen Jägerschaft.

Weiterlesen …

Beringung der Jungstörche in Leibnitz

Bei schönem Wetter und unter großem Interesse der Bevölkerung wurden heuer die 3 Jungstörche beringt.

Weiterlesen …

Ist Kindberg storchenfeindlich?

Will man die Weißstörche endgültig aus Kindberg vertreiben? Ein Brief an den Bürgermeister und eine Anzeige gegen Gemeinderat, Bürgermeister und Tourismusverband soll die Kindberger zum Umdenken bewegen.

Weiterlesen …

Kein Storchennachwuchs in Kindberg

Böllerschüsse während der Fronleichnamsprozession haben die Brut der Störche in Kindberg vernichtet. Da brütende Störche streng geschützt sind, wurde dieser Vorfall angezeigt.

Weiterlesen …

Beringung der Jungstörche in Zeltweg

2012 haben Hansi und Lisa das 5. Mal gebrütet, diesmal galt es 3 Jungstörche zu beringen durch Storchenvater Helmut Rosenthaler mit tatkräftiger Unterstützung der FF Judenburg.

Weiterlesen …

Neuen Horst in Leoben errichtet

Auf Initiative der Storchenbetreuerin Sophie Mühlbacher wurde in Leoben ein neuer Horst auf einem Schlot errichtet.

Weiterlesen …

Naturschutzbund Steiermark

Vertreter des Naturschutzbundes Steiermark besuchten heute die Storchenstation in Tillmitsch. Storchenvater Helmut Rosenthaler zeigte Herrn Dipl.-Päd. DI Markus Ehrenpaar und seinen Begleitern das Grundstück, das für den Neubau der Storchenstation angekauft worden ist.

Weiterlesen …