Zur Storchen-Webcam

Storchenbild

Konnten Sie eine Tierquälerei beobachten?

Wissen Sie von Tieren, die schlecht gehalten werden?

Bitte verständigen Sie den Amtstierarzt, den örtlichen Tierschutz- verein oder die Polizei. Ihre Meldung wird vertraulich behandelt.

Nicht wegschauen, sondern helfen!

Horstputz in Karbach/Straden

Viele Wochen hatte Frau Frauwallner in Karbach ihren Hansi im Winter gefüttert, denn er hatte seinen Horst auf dem Hausdach der Familie. Nun musste der Horst dringend für die neue Brut hergerichtet werden.

Weiterlesen …

Wir trauern um unsere Ehrenobfrau Margarethe Legat

Der Storchenverein Tillmitsch trauert um seine Ehrenobfrau Margarethe Legat, die Anfang dieser Woche im 91. Lebensjahr verstorben ist.

Weiterlesen …

Horstaufbau in Gamlitz

Zu einem kleinen Volksfest wurde der Horstaufbau in Gamlitz. Die Kinder der VS Gamlitz waren mit Feuereifer dabei, den neuen Horst unter Anleitung des Storchenvaters mit Weinreben und Heu herzurichten.

Weiterlesen …

Horstaufbau in Tobis (Gemeinde Preding)

Auch die Besitzer des Reitstalls Macher in Tobis wollen einem Storchenpaar eine Brutmöglichkeit schenken.

Weiterlesen …

Neuer Horst für St. Anna am Aigen

Die SchülerInnen der 1.b Klasse der Hauptschule St.Anna am Aigen arbeiteten unter der Leitung ihres Klassenvorstandes, Frau Maitz Gertrude, an einem Projekt mit dem Thema "Der Weißstorch".

Weiterlesen …

Gründung der Bürgerinitiative "Stille Nacht 2011"

Obwohl ein Gesetz die Verwendung von Feuerwerkskörpern der Klasse F2 im Ortsgebiet verbietet, hält sich kaum einer an diese Bestimmung.

Weiterlesen …

Der Storchenverein in der VS Gamlitz

Auf Einladung von Frau Anna Kremser, der Direktorin der VS Gamlitz, besuchte Frau Senta Mikesch die Kinder, um über die Arbeit des Storchenvaters Helmut Rosenthaler zu erzählen.

Weiterlesen …

Dreharbeiten von VOX auf der Storchenstation

Die TV-Redakteurin, Frau Karin Elischberger, hatte über das Internet von der Arbeit des Storchenvaters und vom geretteten Mariazeller Storch Magnus erfahren.

Weiterlesen …

Tierfreund in Tillmitsch

Herr Toni Wagner kümmert sich um zwei Schwäne.

Weiterlesen …

Neue Webcam in Betrieb

Die Storchenfreunde werden eingeladen das Verhalten der Störche zu beobachten.

Weiterlesen …

Meerschweinchen im Restmüll

Ein Unbekannter hat gestern Restmüll in den Abfalleimer neben der Bank am Storchengrund entleert.

Weiterlesen …

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Das älteste und das jüngste Mitglied konnten gemeinsam zum Geburtstag beglückwünscht werden. Beide sind am 13. Jänner geboren, allerdings jeder in einem anderen Jahrhundert.

Weiterlesen …

Neujahr 2011

"Dankeschön" an die Polizei Leibnitz für die Überwachung der Storchenstation

Weiterlesen …

Geburtstag von Ehrenobfrau Margarethe Legat

Der Obmann des Storchenvereins Tillmitsch konnte heute Frau Legat ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren.

Weiterlesen …

Neuer Horst für Gamlitz

Da bereits im vorigen Jahr ein paar Jungstörche vergeblich versucht hatten auf dem Kamin des Gasthauses Wagner einen Horst zu bauen, haben sich nun der Gastwirt und der Bürgermeister von Gamlitz, Herr Karl Wratschko, entschlossen, einen Metallhorst für die Störche anzuschaffen.

Weiterlesen …

ORF auf der Storchenstation

Diesmal war es "Wetterfrosch" Robert Sturmer, der die Storchenstation in Tillmitsch besuchte.

Weiterlesen …

Gegen Silvesterknallerei!

Sie haben Gelegenheit, gegen die Knallerei zu Silvester zu protestieren!

Weiterlesen …

Vereinsmitglied "Kräuteranni"

Frau Krenn ist eine eifrige Mitarbeiterin im Storchenverein Tillmitsch. Sie beschäftigt sich mit der Herstellung von Naturprodukten und lädt zum Adventzauber in die "Grüne Oase".

Weiterlesen …

Eine Tierfreundin in Hasendorf

In Hasendorf wohnt Frau Anita Grubbauer, eine Tierfreundin, die sich ganzjährig um ihre Nutrias, Wildenten und auch Schwäne kümmert.

Weiterlesen …

Die Storchenfreunde gratulieren zum Tierschutzpreis

Herr Anton Pucher, der Kassier des Storchenvereins, organisierte ein gemütliches Beisammensein im Gasthof Heusserer in Tillmitsch, um diesen Anlass mit allen Storchenfreunden gebührend zu feiern.

Weiterlesen …