Notfall melden

Falls Sie in der Natur einen verletzten Storch sichten, sind bitte folgende drei Schritte auszuführen:

Den Storch nicht berühren, er könnte sich aus Angst noch mehr verletzen. Sichern Sie, wenn nötig, seinen Umkreis vor Gefahren (Verkehr, Tiere). Rufen Sie bitte einen unserer Storchenbetreuer an!

Helmut Rosenthaler

Obmann & Horstbetreuer in Tillmitsch

Karin Schwimmer

Betreuerin der Horste in Leibnitz, Strass, Leutschach, Oberhaag, Arnfels

Elisabeth Grubelnik

Betreuerin der Horste in Leibnitz, Arnfels, Oberhaag, Gleinstätten

Manuela Strasser

Betreuerin der Horste in Stocking, Wettmannstätten und Grötsch

Iris Versnak

Betreuerin der Horste in Frauental, Groß St. Florian, St. Martin i.S., St. Peter i.S.

Angelika Meister

Betreuerin der Horste in Gratwein und Deutschfeistritz