Greifvögel

Jungkauz gerettet

Ausgerechnet auf der großen Schaufel eines Hubladers vom Kieswerk in Tillmitsch ist dieser junge Kauz nach einem heftigen Sturm gelandet.

tl_files/Bilder/Tierrettungen/2011/05_mai/25_Kieswerk Tillmitsch.jpg

Der Fahrer – ein ganz besonderer Tierfreund – verständigte sofort Herrn Rosenthaler, der den Jungkauz mit auf die Storchenstation nahm. Der Vogel wird jetzt aufgepäppelt und natürlich wieder ausgewildert.