Aus dem Verein

Jahreshauptversammlung – Neuer Vorstand

Am 18. Oktober wurde bei der Jahreshauptversammlung nach 5 Jahren ein neuer Vorstand gewählt.

Helmut Rosenthaler ist natürlich Obmann des Vereins geblieben, als neue Stellvertreterin wurde Karin Schwimmer gewählt. Sie verbringt die meiste Zeit auf der Storchenstation und ist bereits jetzt die rechte Hand des Storchenvaters.

Die neue Schriftführerin ist Manuela Strasser. Sie dokumentiert sämtliche Geschehnisse und ist nebenher auch zuständig für die Website und alles was mit Grafik und Text zu tun hat. Ihre Stellvertreterin ist Sabine Maier. Als Tochter von Helmut ist sie schon seit Anbeginn Teil des Vereins.

Aufgrund eines dramatischen Unfalls musste Barbara Kaschl ihre Tätigkeit als Kassier abgeben und hat mit Elisabeth Grubelnik eine würdige Nachfolgerin gefunden. Auch Elisabeth ist oft auf der Storchenstation und nimmt ihre Aufgabe sehr ernst. Sie wird vertreten von Gabriele Paul, welche bereits zuvor die Stellvertretung des Kassiers inne hatte.

Prof. Univ.-Doz. Dr. Johannes Gepp, Präsident des Naturschutzbund Steiermark hielt einen interessanten Vortrag über die Tätigkeit seines Vereins.

Herr Haberl von der Stmk. Berg- und Naturwacht erhielt einen Geschenkskorb als Dank für seine Tätigkeit für den Storchenverein. Im Gegenzug erhielten wir einen Buch über die Arbeit der Stmk. Berg- und Naturwacht.

Für den leider erst kürzlich verstorbenen Hr. Anton Pucher, der sich sehr für den Verein einsetzte und auch einige Zeit als Kassier tätig war, wurde eine Gedenkminute eingelegt.