Aus dem Verein

Verleihung des Umwelt Oswald

Am 4. November 2019 wurde Helmut Rosenthaler nach Graz in den Rittersaal geladen, um dort den Umwelt Oswald für sein Lebenswerk in Empfang zu nehmen.

Die Nominierung der jährlichen Preisträger ist eine wohl überlegte gemeinsame Entscheidung eines Auswahl-Komitees, das sich aus dem Österreichischen Alpenverein, dem Landesverband Steiermark, den Naturfreunden Steiermark, der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht, der Blattform für den Grazer Grünraum und dem Naturschutzbund Steiermark zusammensetzt. 

Die Übergabe in Form des Umwelt-Oswald-Pokals und einer Urkunde übernahm Frau Landtagspräsidentin Gabriele Kolar und Herr Landesrat Anton Lang. Mit Hr. Rosenthaler freute sich sein Vorstand, der ihn zu seiner Ehrung begleitet hatte.