Aktuell,  Pflegetiere,  Schwäne

1. Patient im neuen Jahr

Gerade mal eine Woche jung ist das 2020er Jahr und schon gibt es einen ersten Pflegefall. Diese junge Schwanendame wurde in der Dorfstraße in Untertillmitsch geborgen.

Offensichtlich hat sie eine Gehirnerschütterung erlitten und auch ein Zeh ist gebrochen. Sie ist nun unter Beobachtung auf der Storchenstation und wird mit gutem Futter aufgepeppelt. Hoffen wir, dass MIMI bald wieder gesund ist und ausgewildert werden kann.